Besiege den Winter-Blues, bevor sie ankommen

Share on Facebook
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Wie können Sie sich auf einen wirklich starken Winter einstellen, bevor er richtig ankommt?

1. Bleiben Sie glücklich, indem Sie sich von SAD (Seasonal Affective Disorder) fernhalten.

Im Wesentlichen handelt es sich bei SAD um eine saisonbedingte Art von Depression, deren Ursprung nicht vollständig geklärt ist, die jedoch wahrscheinlich mit einer Verringerung des Sonnenlichts und des Tageslichts während der Wintermonate zusammenhängt. Dies kann den Hypothalamus beeinflussen - einen kleinen Teil des Gehirns, der über einige Hormone namens Melatonin und Serotonin eine ganze Reihe wichtiger Dinge wie zirkadiane Rhythmen, Appetit und Stimmung steuert. Es gibt einige einfache Tipps, die die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Sie davon betroffen sind:

- Gehen Sie bei Tageslicht, wenn es sonnig oder bewölkt ist, so weit wie möglich nach draußen, da dies dazu beiträgt, dass der Hypothalamus ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie drinnen sind, versuchen Sie, sich öfter den Fenstern zu nähern, um die Lichtabsorption zu maximieren. Sie können auch einen Leuchtkasten kaufen, der das Sonnenlicht simuliert. Wenn Sie auf der Arbeit sind, hilft es wirklich, tagsüber gut 30-40 Minuten Zeit im Freien zu haben, anstatt an Ihrem Schreibtisch festzusitzen und am Wochenende mehr im Freien zu sein.

- Wenn Ihre SAD-Symptome wirklich schwerwiegend sind, kann es sich lohnen, mit Ihrem Hausarzt zu sprechen und über Beratung oder Gesprächstherapien nachzudenken. kurzfristig allerdings Stress Reduktionstechniken helfen (z Meditation) und stellen Sie sicher, dass Sie ein gutes Support-Netzwerk haben.

2. Essen für den Winter

Wir wissen, dass das Immunsystem im Winter einen echten Schlag bekommt, da es überall mehr Krankheiten gibt. Wie können Sie also Ihr Immunsystem in den Wintermonaten aufbauen, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, in den „Krankheitszyklus“ zu geraten? Es gibt einige wirklich gute saisonale Produkte wie Wurzelgemüse wie Karotten, Kürbis, Süßkartoffeln und Kürbis. Dies ist eine großartige Basis für Suppen, Eintöpfe und Beilagen für Mahlzeiten.

Darüber hinaus ist diese Liste äußerst hilfreich, um das Immunsystem durch die Bereitstellung einer hohen entzündungshemmenden Kraft zu stärken (und Entzündungen sind eine der Ursachen für viele Krankheiten). Hier ist eine Liste großartiger entzündungshemmender, immunfördernder Lebensmittel: Kurkuma, Ingwer, Brokkoli, die meisten Kräuter, Ananas, Blattgemüse wie Mangold und Spinat, Rote Beete, Mandeln, Walnüsse, Paprika und gekochte Tomaten.

3. Widerstehe nicht, umarme dich

Manche Menschen lieben den Winter - das Kuscheln, Einpacken, das beruhigende Winteressen, die Dunkelheit, die Zentralheizung, die wärmenden Getränke, all die verschiedenen Feiertage - Halloween, Feuerwerk, Weihnachten, die Möglichkeit, mehr Zeit mit Freunden zu verbringen und Familie. Wenn Sie also nicht zu diesen Menschen gehören, ist dieses Jahr vielleicht das Jahr, in dem Sie beginnen, einen Teil ihrer Winterliebe zu kanalisieren und die Jahreszeit anzunehmen, an nassen, dunklen Morgen nach dem Positiven zu suchen, es einzuatmen und es zu genießen.

Zeit nur mit anderen zu verbringen und das zu genießen, kann einige großartige Höhepunkte geben, auf die man sich im Winter freuen kann. Und wenn Sie ein Winterliebhaber sind, ist jetzt Ihre Zeit: Verbreiten Sie diese Liebe und achten Sie darauf, die Widerstände und die Scrooges in Ihre Pläne einzubeziehen - es ist schwer, jemandem zu widerstehen, der eine große Leidenschaft für etwas hat. Tragen Sie also Ihre Winterleidenschaft mit Stolz und Sie werden andere inspirieren!

4. Bauen Sie jetzt gute Gewohnheiten auf

Wenn dies das Jahr ist, in dem Sie sicherstellen möchten, dass Sie mehr Sport treiben, machen Sie diesen Mittagsspaziergang bei der Arbeit, um etwas Tageslicht hereinzulassen, zu meditieren, mehr hausgemachtes Essen zuzubereiten, mehr Zeit mit Freunden zu buchen - beginnen Sie, diese Gewohnheiten aufzubauen Jetzt, bevor wir in ungefähr einem Monat direkt in den Winter geraten. Schauen Sie sich den Podcast zu den Baugewohnheiten im hinteren Katalog an. Wenn Sie heute beginnen, können Sie innerhalb von 30 Tagen damit beginnen, neue Gewohnheiten zu entwickeln.

Wussten Sie, dass dieser Blog zusammen mit anderen unglaublichen Inhalten auch als Podcast verfügbar ist? Schau es dir an iTunes, Spotify, Acasta.

Schauen Sie sich unsere Beispielberichte an

Sie haben Fragen zu Strengthscope®
Sie können jetzt in Strengthscope schauen® um zu sehen, wie es für Sie arbeiten kann
Nach oben scrollen

Fühlen Sie oder Ihr Team sich während der Pandemie ängstlich und nervös?

Müssen Sie Ihr Selbstvertrauen aufbauen, seit Sie Urlaub haben?