RISE: Auf Channel 4 in die Entwicklung von Frauen investieren

Hintergrund

Channel 4 ist ein öffentlich-rechtlicher Sender, der in den frühen 1980er Jahren gegründet wurde. Durch ihre Programmierungsaufträge und -entscheidungen hat die Organisation einen guten Ruf für Inklusion und Vielfalt entwickelt. Vor diesem Hintergrund erwies sich das von Channel 4 veröffentlichte geschlechtsspezifische Lohngefälle von 29% als große Enttäuschung und verstärkte sein Bestreben nach Gleichstellung und Inklusion auf allen Ebenen.

Channel 4 hat beschlossen, ein Frauenentwicklungsprogramm (RISE) zu starten, das mehr als 200 Frauen in der Organisation zur Verfügung stehen soll. Ziel ist es, das Vertrauen und die Fähigkeiten des Managements in die weibliche Bevölkerung zu stärken, um das geschlechtsspezifische Lohngefälle im Laufe der Zeit zu verringern und zu bleiben getreu dem Eintreten von Channel 4 für Vielfalt und Inklusion.

Als langfristiger Lieferant von Channel 4 wurde Strengthscope als Partner für dieses Programm ausgewählt, um sicherzustellen, dass die Stärkenphilosophie eine zentrale Säule des RISE-Programms bildete.

unsere Lösung

Verbessern Sie das Vertrauen, das Kontrollgefühl und das Stakeholder-Management

Channel 4 führte 2017 ein Pilotprogramm durch: 'Meine Stärken trainieren'. Auf diese Weise erhielten die Teilnehmer eine Routenkarte, auf der sie mithilfe von Strengthscope ihre unterschiedlichen persönlichen Stärken identifizieren konnten®und dann persönliche Entwicklungs- und Karrierepläne auf der Grundlage ihres Stärkenskops aufzustellen® Ergebnisse. Alle Teilnehmer gaben an, dass ihr Selbstvertrauen durch die Teilnahme gewachsen war. 89% waren der Ansicht, dass das Programm ihre Wirkung und ihre Schwere verbessert und ihr Karrieremanagement verbessert hatte.

Das vollständige Programm, diesmal mit 200 Frauen, zielte darauf ab, das Selbstvertrauen der Teilnehmer, das Gefühl der Kontrolle und die Fähigkeit zum Networking / Stakeholder-Management zu verbessern. Die Module konzentrierten sich auf Selbsterkenntnis, Karriere- / Lebensambitionen, persönliche Marke und das Werden eines Agenten für Veränderung.

Das Programm wurde in drei Kohorten eingeführt: Vorbilder (die meisten Führungskräfte), Katalysatoren (zukünftige Führungskräfte) und Energieversorger (zu Beginn der Karriere). Die Ergebnisse des Programms wurden von den Teilnehmern, die Stretch-Projekte in Channel 4 lieferten, um die Kultur weiterzuentwickeln, sowie von den Teilnehmern über ein Alumni-Netzwerk eingebettet.

Kraftbereich® analytics informierte die Programmteilnehmer in ihrer gesamten Gruppe über die Weiterentwicklung und identifizierte wichtige Stärkenbereiche, auf denen aufgebaut werden kann, sowie Risikobereiche, die verwaltet und gemindert werden müssen, und informierte sie über zukünftige Initiativen zur Frauenentwicklung.

Ergebnis

Die Ergebnisse des Programms waren vielversprechend, mit einigen ausgezeichneten ersten Rückmeldungen:

  • 94% der Vorbildgruppe Ich fühlte mich bereit, mich aus ihrer Komfortzone zu strecken
  • 84% der Katalysatorgruppe wusste, wer ihre wichtigsten Stakeholder waren und wie man sie um Unterstützung bittet
  • 75% der Energieversorgungsgruppe hatte ein besseres Gespür dafür, wie sie ihre Stärken in Zukunft nutzen sollten
%

bereit, aus ihrer Komfortzone zu strecken

"Es hat mich für meine Arbeit neu begeistert und begeistert und mich gezwungen, eine positive Wirkung auf den Channel zu entfalten."

RISE-Teilnehmer, 2018

"Ich bin selbstsicher und befugt, Entscheidungen zu treffen, die ich verschoben habe. Das Programm hat mir geholfen, mich auf das zu konzentrieren, was ich will und was ich dafür brauche."

RISE-Teilnehmer, 2018

Schauen Sie sich unsere Beispielberichte an

Sie haben Fragen zu Strengthscope®
Sie können jetzt in Strengthscope schauen® um zu sehen, wie es für Sie arbeiten kann
DIE LEBEN VON

Nach oben scrollen

Fühlen Sie oder Ihr Team sich während der Pandemie ängstlich und nervös?

Müssen Sie Ihr Selbstvertrauen aufbauen, seit Sie Urlaub haben?