So ändern Sie die Gewohnheiten Ihres Lebens

Share on Facebook
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Das Ändern von Gewohnheiten wird häufig auf den Aufgabenlisten der Leute erwähnt - wenn wir unsere Vorsätze für New York einhalten, Gewicht verlieren, fit werden, mit dem Rauchen aufhören, gesund essen und so weiter. Ich habe mehrere Podcasts zum Thema Gewohnheitsbildung veröffentlicht, darunter ...

Bei den Inhalten, über die ich in diesen Podcasts spreche, ist es normalerweise so, dass wir das gewohnte Verhalten ändern möchten, indem wir neues Denken oder neue Verhaltensmuster anwenden und die angeborene Fähigkeit unseres Gehirns nutzen, effizientere neuronale Netzwerke zu schaffen.

(Indem wir Myelin um unsere Axone wickeln und so effektiv hocheffiziente Verbindungen zwischen verschiedenen Teilen des Gehirns und damit neue Verhaltensformen herstellen.)

Aber einige unserer gewohnten Denk- und Verhaltensmuster gehen so weit in unsere frühen Leben zurück, dass sie möglicherweise viele unserer Verhaltensweisen im späteren Leben untermauern. Warten Sie darauf, ohne dass wir es überhaupt wissen!

Ich werde heute über eine Möglichkeit sprechen, diese Treiber unseres Verhaltens im Kontext eines psychotherapeutischen Systems namens zu betrachten Transaktions-Analyse, in den 1960er Jahren von Eric Bern ins Leben gerufen.

Warum?

Weil ich darüber sprechen möchte, ob das, was uns unsere Eltern von Anfang an als Denk- und Verhaltensstil gegeben haben, noch für uns funktioniert.

Und wenn nicht, was können wir dagegen tun?

Angesichts des Themas, das ich heute behandele, möchte ich einen Haftungsausschluss herausgeben - ich bin kein Psychotherapeut, ich bin ein Arbeitspsychologe, also spreche ich hier mit Ihnen über ein Thema, das ich für mächtig halte und hilfreich, aber ich bin kein Experte, bei weitem nicht. Wenn Sie sich also für das interessieren, was ich heute behandle, ist mein Rat, sich von einem qualifizierten Psychotherapeuten beraten zu lassen oder einfach mehr über TA (Transaktionsanalyse) zu erfahren ), vielleicht sogar beginnend mit den Schriften von Eric Bern.

Auf die Fahrer - Die Arbeit von Eric Berne konzentrierte sich hauptsächlich auf unsere Interaktionen mit anderen und darauf, wie sich diese Interaktionen auswirken, basierend auf den Rollen, die wir fast standardmäßig einnehmen, oder in bestimmten Kontexten, wenn wir durch das Verhalten anderer Menschen ausgelöst werden.

Gewohnheiten ändern

Der Teil von TA, auf den ich mich konzentrieren möchte, sind die zugrunde liegenden Treiber, die uns unsere Eltern unabsichtlich zu Beginn ihres Lebens gegeben haben, weil sie selbst gezischt haben, was ihnen beigebracht wurde und wie sie mit der Welt um sie herum umgegangen sind.

In der TA-Welt sind dies…

  • Perfekt sein
  • Bitte ich (oder andere)
  • Sei stark
  • Anstrengen
  • Beeile dich

Ich erinnere mich, dass ich mich sehr emotional fühlte, als ich diese Fahrer zum ersten Mal las - sie fühlten sich sehr real, sehr präsent, irgendwie überall, als hätte ich gehört, dass sie zu mir gesagt wurden, und ich hatte gehört, dass sie von anderen Eltern dazu gesagt wurden andere Kinder, und ich hatte gehört, wie ich sie meinen Kindern sagte.

So wurde mein Interesse sofort geweckt.

Jetzt können diese Fahrer, wie ich bereits sagte, ursprünglich aus der Erfahrung unserer Eltern mit der Welt stammen und ihren Ursprung in den Werten haben, die uns von Generation zu Generation als beste oder richtige Art und Weise des Umgangs mit der Welt um uns herum vermittelt werden .

Lassen Sie uns nacheinander herausfinden, woher sie kommen, was sie bedeuten und wie wir mit ihnen umgehen können. Die Idee dabei ist, dass wir durch das Wissen, was unser Verhalten beeinflussen könnte, sicherstellen können, dass diese Fahrer tatsächlich im Dienst für uns arbeiten, anstatt uns weiterhin an die Lebenskarte unserer Eltern zu halten, ohne sie zu hinterfragen, selbst wenn unsere Fahrer es sind fahren uns.

Erstens ist perfekt sein - Also kommt dieser Treiber wahrscheinlich von Werten wie Leistung, Recht und Erfolg. Hier wird Ihnen beigebracht, keine Fehler zu machen, keine Risiken einzugehen, nicht natürlich oder kindlich zu sein, sondern erwachsen zu sein (wahrscheinlich zu früh in Ihrem frühen Leben). Und als Erwachsener mit diesem Fahrer besteht Ihre größte Angst darin, die Kontrolle zu verlieren. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Welt auf Gewissheiten, Regeln und Standards aufbauen, die Sie und andere zur Rechenschaft ziehen können.

Die Vorteile dieses Treibers sind, dass Sie wahrscheinlich einen klaren Zweck haben, sehr hohe Standards, aufgabenorientiert und logisch sind. Aber unter Stress könnte das so aussehen, als ob OTT 'tell-y' und parent-y und autokratisch wären.

Um Ihren Stress abzubauen, können Sie mit diesem Fahrer daran denken, die Beiträge und Werte aller zu schätzen, mit Ihren eigenen Gefühlen zu sprechen, anstatt die übergeordnete Rolle zu spielen, und manchmal über Ihre eigenen Regeln zu lachen, damit Sie nicht stecken bleiben auf sie.

Zweitens ist Bitte - Bitte ich oder bitte andere. Ausgehend von elterlichen Werten wie Freundlichkeit, Service und Mitgefühl wird Ihnen beigebracht, nicht durchsetzungsfähig zu sein oder auf Ihre eigenen Bedürfnisse zu achten, dass Sie nicht wichtig oder anders sein sollten und dass Sie nicht nein sagen sollten. Als Erwachsener mit diesem Fahrer befürchten Sie, für etwas verantwortlich gemacht zu werden, weil es Ihre Schuld ist. Als Erwachsener möchten Sie immer anderen Menschen gefallen, in der Hoffnung, dass Sie nicht beschuldigt, ignoriert oder kritisiert werden.

Die Vorteile hierbei sind, dass Sie wahrscheinlich hilfsbereit und großzügig sind, andere fördern und Menschen genießen. Aber unter Stress könnten Sie ein Retter werden oder passiv aggressiv sein - stimmen Sie also nicht der Meinung anderer zu, sondern behalten Sie sie für sich, weil Sie Angst haben, Hitze anzulocken.

Um mit diesem Treiber umzugehen, sollten Sie sich und anderen erlauben, unabhängig und unabhängig zu sein, Verantwortung für Dinge zu übernehmen, für die Sie verantwortlich sind, und gut zuhören.

Wenn Sie diese beiden Fahrer im Auge haben, sagen Sie bitte Hallo zu Mama und Papa - meine Mama und Papa - Papa gab mir Be perfect und Mama, bitte andere - als Möglichkeiten, auf der Welt zu sein. Nicht zu sagen, dass dies falsch ist, sondern nur zu sagen, dass diese „Hinweise“ oder Anleitungen für Kinder schwer zu fassen sind und daher zu diesen Systemen werden können, die uns möglicherweise daran hindern, uns in einigen Bereichen zu entwickeln, wenn wir nicht vorsichtig sind. Ich persönlich tue dies für Be Perfect - spreche meine Wahrheit und meine Gefühle und schätze andere mehr. Und für Bitte andere - erlaube ich mir und anderen wichtigen Menschen in meinem Leben, Individuen zu sein, damit ich nicht versehentlich Abhängigkeit schaffe.

Der dritte Fahrer: Sei stark. Dieser kommt von Werten wie Mut, Zuverlässigkeit und Stärke. Sie werden gelehrt, Ihre Gefühle nicht zu zeigen, nicht nachzugeben (so dass Sie möglicherweise ziemlich hartnäckig sind) und nicht um Hilfe zu bitten. Als Erwachsener haben Sie möglicherweise Angst vor Ablehnung.

Das Gute ist, dass Sie mit diesem Treiber wahrscheinlich autark, zuverlässig und zuverlässig sind und anderen helfen können. Und unter Stress könnte dies aussehen wie Kälte, Distanziertheit, Solo gehen und Menschen zurücklassen.

Um Stress abzubauen und um Bereiche zu bearbeiten, an denen man arbeiten muss, können Be Strong-Mitarbeiter lernen, ihre Bedürfnisse zu äußern und zu geben, auch wenn dies das Risiko einer Ablehnung birgt.

Der vierte Treiber in unserer Liste lautet: Try Hard. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Ihre Eltern Werte wie Beharrlichkeit, Geduld und Entschlossenheit haben und Ihnen beigebracht wird, niemals zufrieden zu sein, dass Ihre Arbeit niemals endet und Sie sich niemals entspannen sollten. Als Erwachsener werden Sie wahrscheinlich am meisten Angst vor dem Scheitern haben (und auch vor dem Erfolg, weil Erfolg auch das Ende bedeutet).

Positiv ist hier, dass man engagiert arbeitet, viel auf sich nimmt, leidenschaftlich und intensiv ist und sich dafür einsetzt, Unrecht wiedergutzumachen. Das weniger positive ist, dass nicht alle Aufgaben, die Sie starten, erledigt werden, Sie möglicherweise externe Faktoren für Fehler verantwortlich machen und die größten Ziele, die Sie sich gesetzt haben, möglicherweise nicht erreicht werden.

Um mit diesem Problem fertig zu werden, verpflichten Sie sich, es zu tun, anstatt es zu versuchen - ich werde es tun oder ich werde es tun, anstatt es zu versuchen. Seien Sie auch realistisch, wenn Sie mehr übernehmen, und tun Sie nur, was Sie wirklich können. Und sei bereit, den Unterschied zwischen den Dingen zu erkennen, die du ändern kannst und die du nicht ändern kannst, und arbeite darin.

Letzter Fahrer ist: Beeil dich. Dies hängt mit Werten wie Geschwindigkeit, Effizienz und Reaktionsfähigkeit zusammen. Hier wird Ihnen beigebracht, dass Sie nicht lange brauchen oder überlegen oder Zeit verschwenden sollten. Als Erwachsener haben Sie möglicherweise Angst vor dem Raum, der durch NOT DOING und den daraus resultierenden Zweckverlust entsteht.

Ihr Vermögen wird Aufregung, Begeisterung, Multitasking, Lebendigkeit und Abenteuerlust sein.

Unter Stress, Beeil dich kann Panik, Angst und möglicherweise sogar ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit erzeugen. Das Gegenmittel hier, Dinge, die man versuchen muss, um aus dem Fahrer auszubrechen, ist, das Leben um seiner selbst willen zu lieben, sich die Zeit zu nehmen, um achtsam und wertschätzend zu sein und nicht nur die Lücken mit mehr Dingen zu füllen. Versuchen Sie, pünktlich zu sein und anderen Ihre Wertschätzung auszudrücken.

Das ist also die Liste - haben Sie sich in einem dieser Treiber wiedererkannt?

Mehr als eins, sogar mehr als zwei? Das ist okay.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas wirklich mit Ihnen gesprochen hat, sollten Sie sich Gewohnheiten aneignen, um aus diesen sich wiederholenden Denk- oder Verhaltensmustern auszubrechen, von denen Sie glauben, dass sie Ihnen nicht mehr helfen.

Beginnen Sie jetzt - hören Sie sich meine anderen Podcasts zur Gewohnheitsbildung an: Staffel 2, Folge 1 und weiterführende Staffel 5, Folge 3 und das sollte Ihnen den Einstieg erleichtern.

Viel Glück, dass diese Fahrer in Ihre Richtung fahren und nicht umgekehrt.

Warum nicht eine neue Gewohnheit bilden und meinen Podcast abonnieren? Klicken Sie unten auf Ihre Lieblingsplattform.

Schauen Sie sich unsere Beispielberichte an

Sie haben Fragen zu Strengthscope®
Sie können jetzt in Strengthscope schauen® um zu sehen, wie es für Sie arbeiten kann
DIE LEBEN VON

Nach oben scrollen

Da weltweit immer mehr Menschen vom Coronavirus (COVID-19) betroffen sind, möchten wir, dass unsere Kunden und die Community wissen, dass Strengthscope Ihnen in dieser herausfordernden Zeit weiterhin das gewohnt hohe Maß an Support und Service bietet.

Ab gestern, dem 16. März, haben wir gemäß den behördlichen und medizinischen Richtlinien darum gebeten, dass das Strengthscope-Team bis auf weiteres von zu Hause aus arbeitet. Für uns bedeutet dies lediglich eine Erweiterung unserer Arbeit von zu Hause aus, die seit einiger Zeit erfolgreich durchgeführt wird. Daher steht unseren Kunden unser Kundenerlebnis, einschließlich technischer Unterstützung, Kundenerfolg und aller anderen Abteilungen, auf die übliche Weise zur Verfügung.

Wir werden unsere Schulungen und Workshops auf virtuelle Alternativen verlagern, einen Ansatz, den wir seit einiger Zeit erfolgreich mit großartigem Kundenfeedback anwenden.

Im Namen des Strengthscope-Teams wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie unter diesen schwierigen Umständen viel Gesundheit. Lass uns aufeinander aufpassen.